Ihnen wird eine Verkehrsstraftat vorgeworfen?

Als Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht kämpfe ich für Sie und Ihren Führerschein!

Rufen Sie mich jetzt an und ich berate Sie noch am gleichen Tag. Garantiert!

Mehr als 15 Jahre

Berufserfahrung

Über 4000

durchgeführte Verfahren

24 Stunden, 365 Tage im Jahr

erreichbar

In allen 16

Bundesländern für Sie tätig

Doppelte Spezialisierung – Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht

Das liebste Fortbewegungsmittel des Deutschen ist sein Auto. Doch in manchen Fällen endet die Autofahrt unerwartet durch Blaulicht oder eine Stopp-Kelle der Polizei. Groß angelegte Verkehrskontrolle, zivile und uniformierte Beamte auf den Straßen und sogar eigene Sondereinheiten zeigen, wie intensiv die Justiz Verkehrsstraftaten verfolgt. Wenn dann eine Blutentnahme erfolgt, der Führerschein vorläufig entzogen wird, eine Vorladung von der Polizei oder gar eine Anklage durch das Gericht im Briefkasten liegt, dann ist professionelle und fachkundige Hilfe zwingend notwendig, denn: Hohe Geldstrafen bis hin zu Haftstrafen, Fahrverbot und die Entziehung der Fahrerlaubnis stehen jetzt im Raum. Komplexe Fragen wie die Verwertbarkeit von Blutalkoholberechnungen, von Spurengutachten und Zeugenaussagen spielen jetzt eine Rolle und jedes falsche Wort oder jede unbedachte Äußerung, mag sie auch noch so entlastend klingen, kann schwerwiegende Folgen haben. Darum: Sagen Sie nichts ohne Ihren Anwalt und holen Sie sich einen Fachmann an Ihre Seite!

Als Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht mit mehr als 15 Jahren Berufs- und Prozesserfahrung bin ich für Sie da. Durch meine doppelte Spezialisierung verbinde ich umfassendes Fachwissen aus dem Strafrecht und Strafprozessrecht mit dem speziellen Wissen im Bereich der Verteidigung von Verkehrsdelikten und den hier entstehenden Besonderheiten. Durch meine laufende Fortbildung kenne ich sämtliche Neuheiten und gewährleiste hierdurch eine moderne und zielorientierte Vertretung. Eine schnellstmögliche Terminvergabe und eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit garantieren, dass Sie die Hilfe dann kriegen, wenn Sie sich auch benötigen. Ich bin Ihr zuverlässiger und erfahrener Begleiter im Ermittlungsverfahren, im Strafverfahren und im Rechtsmittelverfahren, bundesweit, vor jedem Gericht und jeder Polizeidienstelle in Deutschland.

Kompetente Hilfe in allen Bereichen des Verkehrsstrafrechts

Ich helfen Ihnen in allen Bereichen des Verkehrsstrafrechts, egal ob fahrlässige Körperverletzung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Nötigung im Straßenverkehr, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Trunkenheit im Verkehr (Trunkenheitsfahrt), Straßenverkehrsgefährdung oder Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht / Fahrerflucht) und verteidige Sie und Ihren Führerschein.

Als Rechtsanwalt erhalte ich Akteneinsicht in die Verfahrensakte und sämtliche Beweismittel, welche die Grundlage der Verteidigung bilden. Gemeinsam mit Ihnen bespreche ich die weitere Vorgehensweise und entwickle eine zielgerichtete Strategie, um Ihren Fall für Sie erfolgreich abzuschließen und die Folgen so gering wie möglich zu halten. Weitere Folgen wie MPU (Idiotentest), Verlust des Versicherungsschutzes und Regressforderungen der Versicherung lasse ich bei Ihrer Vertretung nicht außer Acht und verhindere dadurch unangenehme Überraschungen nach Abschluss des Verfahrens. Denn Weitsicht und eine umfassende Betreuung in allen Belangen ist der Schlüssel zu erfolgreichen Verteidigung.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an:
040 - 360 910 85 (24 Std.)