Ihnen wird eine Sexualstraftat vorgeworfen?

Als Fachanwalt für Strafrecht kämpfe ich für Sie und Ihre Rechte!

Rufen Sie mich jetzt an und ich berate Sie noch am gleichen Tag. Garantiert!

Kompetenz

Als Fachanwalt für Strafrecht bin ich Spezialist mit besonderem Fachwissen im Bereich des Strafrechts.

Erfahrung

Mit mehr als 4000 durchgeführten Verfahren bundesweit in über 15 Jahren als Anwalt verfüge ich über ein besonderes juristisches Know-How.

Leidenschaft

Ich kämpfe für Sie! Denn Jeder hat das Recht auf eine individuelle und bestmögliche Verteidigung.

Erfolg

Durch mein Fachwissen kann ich für Sie die entscheidenden Stellschrauben beeinflussen und erreiche für Sie das optimale Verfahrensergebnis.

Fachanwalt Dietmar Cyrus

Sie sind…

→ …beschuldigt eine Sexualstraft begangen zu haben?

→ …wegen einer Sexualstraftat angeklagt worden?

→ …Empfänger eines Strafbefehls geworden?

Ihnen droht…

→ …eine hohe Geldstrafe und eine mehrjährige Haftstrafe.

→ …eine starke Beeinflussung des Lebens.

→ …eine erkennungsdienstliche Behandlung.

Ich helfe Ihnen…

→ …indem ich zielgerichtet Einfluss auf das Verhalten der Polizei und Staatsanwaltschaft nehme.

→ …durch meine 15 Jahre Berufserfahrung sowie mein Expertenwissen.

→ …durch meine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Zeugenbefragung.

„Was sind 1000 Anwälte auf dem Meeresgrund? Ein guter Anfang! So sehr ich diesen Witz auch immer geliebt habe (wenigstens bei den Anwälten, die ich bisher beauftragt habe) – bei Dietmar Cyrus ist dies NICHT der Fall. Der Mann kann wirklich was!“

S. M.Hamburg

„Nachdem ich Hilfe bei mehreren anderen Anwälten gesucht hatte, fand ich Herrn Cyrus. Er war grandios! Andere hatten mich abgeschrieben, doch Herr Cyrus glaubte an mich und holte das bestmögliche Ergebnis für mich heraus! Wirklich jeden Penny wert!!!“

S. B.Hamburg

„Wer auch immer in einer Notlage steckt, ist froh einen kompetenten Fachanwalt zur Seite zu haben. Bei Herrn Cyrus findet man zuverlässige Erreichbarkeit und souveräne Fachkompetenz. Immer zu empfehlen.“

S. H.Hamburg

Warum der Vorwurf einer Sexualstraftat so gefährlich ist

In kaum einem strafrechtlichen Bereich ist schnelle und fachkundige Hilfe eines erfahrenen Spezialisten so wichtig wie im Sexualstrafrecht. Bereits mit Aufkommen des Vorwurfs beginnt – vor allem auf gesellschaftlicher Ebene – eine Vorverurteilung des Beschuldigten. Schnell ist die berufliche Existenz bedroht, das Familienleben stark beeinflusst und das Ansehen des Beschuldigten in Mitleidenschaft gezogen, noch bevor überhaupt die Sicht des Beschuldigten gehört wurde. Aus diesem Grund ist professionelle Hilfe zum frühestmöglichen Zeitpunkt dringend notwendig. So kann positiv und zielgerichtet auf diskrete Weise Einfluss auf das Verfahren genommen werden, vor allem auch mit dem Ziel der Vermeidung einer (öffentlichen) Hauptverhandlung vor Gericht und der Einstellung des Verfahrens.

Harte Folgen

Sexualstraftaten werden vom Gesetzgeber hart bestraft. Neben sehr hohen Geldstrafen und mehrjährigen Haftstrafen droht bereits vor der Verhandlung eine starke Beeinflussung des Lebens des Beschuldigten durch die Möglichkeit der Verhaftung mit anschließender Untersuchungshaft, der Hausdurchsuchung als auch Durchsuchung am Arbeitsplatz und einer erkennungsdienstlichen Behandlung des Beschuldigten mittels DNA-Abgleich mit Speicherung in der DNA-Datenbank. Ich als erfahrener Spezialist kann für Sie zielgerichtet Einfluss auf das Verhalten der Polizei und Staatsanwaltschaft nehmen.

Gegen den Vorwurf kämpfen

Gerade im Bereich der Sexualdelikte kommt es oft zu falschen Beschuldigungen oder Ungenauigkeiten in der Beweiserhebung –  oftmals mit fatalen Folgen. So wird beim Vorwurf der Kinderpornografie meist auf den Anschlussinhaber über eine IP-Ermittlung oder den Besitzer eines Computers abgestellt, alternative Nutzer wie etwa Mitbewohner aber außer Acht gelassen. Bei Vergewaltigungen und Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs kommt es immer wieder zu „Aussage gegen Aussage“-Konstellationen und sowohl medizinische als auch psychologische Gutachten werden herangezogen. Als Fachanwalt für Strafrecht mit über 15 Jahren Berufserfahrung verfüge ich in allen relevanten Strafrechtsfragen über weit überdurchschnittliches Fachwissen, habe darüber hinaus aber auch spezialisiertes Wissen im Bereich der Aussagepsychologie, besondere Kenntnisse im Umgang mit Zeugenbefragung und Vernehmungstechniken. Durch dieses Handwerkszeug kann ich Opfer- und Zeugenaussagen genau beleuchten, die Aussagen auf ihre Wahrheit und Glaubwürdigkeit überprüfen und durch eine maßgeschneiderte Verteidigung Sie vor weitreichenden rechtlichen Folgen schützen.

Holen Sie sich professionelle Hilfe durch einen Fachmann an Ihre Seite. Rufen Sie mich gerne an. Ich habe ein offenes Ohr für Sie und Ihr Anliegen. Kein Vorwurf muss Ihnen unangenehm sein. Ich bin an die anwaltliche Schweigepflicht gebunden und vorurteilsfrei. Jeder hat ein Recht auf die bestmögliche Verteidigung!

Nutzen Sie mein Kontaktformular oder rufen Sie mich an:
040 - 360 910 85 (24 Std.)